18.08.18   PSK-Sommerfest

Wieviel ist eigentlich 5*4-12? Oder 6*11-18?

Nach vielen Jahren durften wir endlich mal wieder ein Sommerfest ohne Regen erleben: weder beim Aufbau noch am Tag selber war auch nur ein Wölkchen am Himmel zu sehen. Es geht also doch! Auch die große Hitze der letzten Wochen war vorüber, so dass alle Lebewesen - egal, ob Zwei- oder Vierbeiner - das Wetter und unseren Platz genießen konnten. Nachdem sich alle mit einem leckeren Stück Kuchen gestärkt hatten, gab es einen Spaß-THS-Slalom zu absolvieren. Und während die Mensch-Hund-Teams um die Stangen geflitzt sind, mussten die Zweibeiner noch ein bisschen kopfrechnen - was mit Abstand doch die schwierigere Herausforderung war. Für ein falsches Rechen-Ergebnis wurde so die eine oder andere Strafsekunde zum Lauf-Ergebnis hinzuaddiert. Trotzdem hat es allen Beteiligten Spaß gemacht. Über die einzelnen Rechen-Ergebnisse breiten wir mal den Mantel des Schweigens (***grins***) - danke an Birgit für diese Idee!

Wir hatten zwei erste Plätze bei den Damen - hier war Hanna mit Minou zwar nicht so schnell wie Christina mit Emma, hat aber hervorragend im Kopf gerechnet und dadurch die Strafsekunde wieder wett gemacht - und bei den Herren war Stephan mit Balou als Erster im Ziel. Herzlichen Glückwunsch an Euch!
 
Anschließend wurde der Grill angeschmissen und Ansgar hat uns mit seinen köstlichen Rippchen und anderen Leckereien verwöhnt. Mit einem herrlichen Sonnenuntergang ging der Tag dann zu Ende.
 
Herzlichen Dank an alle Helfer, Salat- und Kuchenspender und auf ein Neues im nächsten Jahr.   (Petra Franke)