24.09.2017  Dorles Dach ist fertig

Sah die geplante Baumaßnahme "Ein Dach für Dorle" Ende Juli noch aus wie der Brustkorb eines gestrandeten Wals, wurde anschließend das Dach montiert, so dass wir seitdem schon trockenen Fußes in den Container gelangen. Nachdem dann beim Arbeitsdienst im August als Vorbereitung insgesamt 8 Tonnen Untergrund-Materialien bewegt wurden, waren die Füße trotzdem immer noch sehr sandig...
Doch nun ist es geschafft - an den letzten beiden Wochenenden wurden die Platten verlegt.
Speziell Pit und Stephan, die unter Einsatz von viel Kraft, Muskelkater und einigen Rückenschmerzen sowie die vielen anderen helfenden Hände: Ihr habt in zwei konzertierten Aktionen schier Unmögliches möglich gemacht und seid absolut großartig!
Wir danken Euch allen ganz herzlich!                                           (Petra Franke)